Tour Day 5: Karlsruhe / by dom



Am 5. Abend meiner kleinen Tour im Mai ging es dann weiter nach Karlsruhe und zwar zur Ackerdemie. Das sind eine ganze Reihe netter Menschen die zusammen wohnen und einen großen Gemeinschaftsgarten pflegen 

///
The fith stop of my little tour was just outside of Karslruhe at the "Ackerdemie" which is essentially a group of very nice people that live together and work in a community garden.



Ich habe mich sehr gefreut über ein Konzert in der Natur und war kurz vorher nochmal im Wald pinkeln als ich von einer gefährlichen Blindschleiche (Bild oben) bedroht wurde.
Schaut euch mal diese geile selbst gebaute Bühne (unten) an - hat mich an meine Zeit als möchte-gern Pfadfinder erinnert. 
///
Taking a whiz in the forest just before the show reminded me of boy-scout-times. I was greeted by a friendly and harmless little blindworm...
Check out the awesome home-made stage that also reminded me of my time as pseudo-boyscout.




Alles war aufgebaut und vorbereitet. Es sollte ein völlig entspanntes Konzert im Freien werden - mit Lagerfeuer und Steaks...Doch dann passierte Folgendes:
///
It was supposed to be a lovely concert in relaxed outdoor atmosphere with, with a fire and barbecue - but then THIS happened....




Es stürmte so heftig, dass wir nach kurzer Zeit entschlossen alles notdürftig zusammenzupacken und nach Drinnen umzuziehen...
///
The storm was so intense that we had to call the outdoor concert off and move to a more weather-protected place.



Nach einer entspannten Umbauphase, die ohne soviele nasse Helfer nie möglich gewesen wäre, starteten wir nun im Trockenen den nächsten Konzertversuch.
/// 
We moved everything inside and started the show...



Noch ein Hundebesucher (schaut euch die letzten paar Posts an um weitere Hunde zu sehen)
///
Another canine visitor (see previous posts for more)


Der wohl jüngste (und lauteste:) Besucher des Konzertes war der Sohn der Hausbewohner. Er hat uns während des ganzen Konzertes mit spontanen Kommentaren und Fragen beglückt und hat mir damit sehr geholfen das Publikum zu unterhalten! War wirklich ein Riesenspaß! Auf dem Bild unten sieht ihn (rechts) mit mir auf der Bühne mit seiner Ukulele - wir haben die Zugabe nämlich spontan gemeinsam gespielt...:) Gut gemacht mein Lieber!
///
The youngest (and loudest) visitor at my concert was a little boy who asked questions and gave comments all throughout the show. He ended up playing an encore with me with his Ukulele which was a lot of fun. (you can see his silhouette on the right below, holding the Ukulele). Well done, old chap!


Ich hatte einen tollen Abend in Karlsruhe - Danke auch nochmal an Mark und Familie und alle die dabei waren. Nächste Woche (13.7.) wird ein weiteres Konzert in einem Hofgarten in Karlsruhe stattfinden. Hier mehr Infos.
///
I had a great time in Karlsruhe - thanks to Mark and his family and everyone that helped organize it.I'm playing another show in Karlsruhe in about a weeks time - in a courtyard. It should be fun. Come by if you can. Here are more details.