Winner Cover Contest / by dom

/// (for English, see below)

Vor einigen Wochen bat ich auf meiner FB Seite um Vorschläge für Songs die ihr von mir als Cover-versionen hören wollt... Das Resultat gibts unten zu hören!
Nach den vielen Vorschlägen lautete meine "Top 3" Auswahl erst einmal: 

Song 2 (Blur)
People get ready (Curtis Mayfield)
Still haven't found (U2)

Ich verbrachte einen Nachmittag mit der Ukulele und Blurs Song2. Geiler Song. Ich glaub das kann auch noch was werden und ist vielleicht ein Projekt fürs nächste Mal, aber schlussendlich war ich nicht zufrieden damit. Obwohl ich mich mit dem Text von U2 in "Still haven't found" sehr verbunden fühle, habe ich mich doch für den Song von Curtis Mayfield (original Video unten)entschieden. Meine Version ist etwas schneller, rauer und lang nicht so smooth und groovig wie die vom alten Curtis...so klingt das eben wenn ein deutscher white-boy den großen Curtis covert - haha!


Midi-Pedal Behringer FCB1010
Den Basstrack, den man auf der Aufnahme hört, ist mit einem Midi-Pedal eingespielt (s. Bild), dass ich an meinen iPad angeschlossen hatte. Dies ermöglicht mir, (äußerst einfache) Basslinien zu spielen, während ich mit den Händen mit der Gitarre Beschäftigt bin. 

Schreibt mal was ihr von dem Song (s. Unten) haltet...Gelungen? Scheiße?

///

Cover Contest

Several weeks ago, I asked for people to post suggestions on my fb page for a song you'd like to hear me do a cover version of. I had a great time working on this and you can hear the recording below. 
Here were my top 3 choices:



Song 2 (Blur)
People get ready (Curtis Mayfield)
Still haven't found (U2)

After spending an afternoon trying to figure out a good version of Blur's Song2 on my Ukulele, I wasn't quite happy and decided to leave this song for another time. Even though I love the lyrics in U2's "Still Haven't Found" it didn't work right. When I started jamming to Curtis Mayfield's track though, I knew very soon this was the song I wanted to do a cover version of.
Sure, my version is nowhere close to as groovy and smooth as good ol Curtis... it's choppier, harsher, but I still like it. 
I ended up playing a bass line with a midi-controller hooked up to my Ipad (see picture above). This allows me to play simple bass lines while simultaneously strumming my guitar.

Let me know what you think of the cover-song!

Original (Curtis Mayfield)

Cover Version