Radiointerview

Ich hatte letzte Woche die große Ehre, ein Radiointerview zu geben. Das ganze war mein Radiodebüt in Deutschland* und hat wirklich Spaß gemacht. Interview und den Song gibt es hier bei RADIOAKTIV zu hören
///
I got to be on the radio last week which was a lot of fun. I gave a short interview and played a song - this might be difficult, if you don't speak German, but maybe it'll help you learn some...


*Zu Besuch in den USA durfte ich auch schonmal einen Campussender mit meiner Hoheit beglücken. Mit großer Wahrscheinlichkeit waren wir damals im Studio aber die einzigen Hörer.

Feedback

FEEDBACK: Das unangenehm schrille Pfeifen wenn beim Soundcheck (oder wenns blöd läuft auch beim Auftritt) etwas schief läuft. Und der Tontechniker fängt reichlich an zu schwitzen...
Eigentlich hassen Musiker FEEDBACK. In den letzten Tagen war ich jedoch sehr dankbar um eure Emails und Kommentare zu meiner Umfrage (s. letzten Post). Vielen Dank. Ich bin weiter am grübeln, sinnieren... oft schwanke ich von einem Tag auf den Nächsten. Sobald ich mich selbst verstehe, lass ich euch wissen:)
///
Thank you very much for your feedback and emails in the past days (see last post). I am still trying to decide whether to go into music full-time next year. I find myself leaning one way or the other on a daily basis, so I will take some more time. As soon as I figure my own thoughts out, I'll let you know.

Full-time musician?


Soll Dominik ab August vollzeit Musik machen? /// Should Dominik play music full time starting August?
Ja / Yes
Nein / No
Other
Please Specify:
Poll Maker


Ich bin gerade schwer am überlegen, ob ich ab August den Job als Lehrer schmeiße und mindestens ein Jahr nur noch Musik mache... Ich habe das Gefühl, dass ich auch später im Leben noch als Lehrer arbeiten kann. Aber für meine Musik, so scheint es mir, ist die Zeit etwas limitierter. Ich glaube jetzt könnte ein guter Zeitpunkt sein, das auszuprobieren. Was denkst DU? Sag es mir indem du oben auf Ja/Nein klickst. Freuen würde ich mich auch sehr wenn du mir ein paar Zeilen schreibst, warum du dies als gute/schlechte Idee erachtest.. Einfach auf die Mail antworten. (P.S. wenn ihr auf danach oben auf "Results" klickt, könnt ihr sehen wie gestimmt wurde, und einen Kommentar hinterlassen!)
///
I am seriously considering leaving my job as a teacher and pursuing music for at least a year starting August. I feel like I can always work as a teacher at a later point in life. But I have always dreamed of playing music full-time at least for a while. What do you think? I would love to hear whether YOU think this is a good idea. Just click on JA/Nein above! If you want to leave a comment, feel free to email me your thoughts on this. Just hit reply. (P.S: if you click on "Results" above, you can see how others voted and leave a comment!)

Mein Song im Kino? Leider nicht....

Vor ein paar Wochen machte mich eine Bekannte auf diesen Wettbewerb auf der Seite www.deinpuls.de aufmerksam. Es ging darum die Musik für eine Szene zu gestalten in dem kommenden Kinofilm "Charleen macht Schluss"  (unter anderem mit Heike Makatsch). In dem Film geht es um ein melodramatisches Mädchen, das entscheidet ihr Leben zu enden - aber sie versucht vergebens. Leider hat mein Song nicht gewonnen, aber ihr könnt euch an dem Voting für die drei Favoriten beteiligen wenn ihr unten auf den Link klickt. Aber natürlich wollt ihr trotzdem alle meinen Versuch zu Ohren bekommen, ne? Hier ist er:
///
Here is a little song I wrote for a feature-film score competition, which, unfortunately but quite expectedly, I did not win...

video